LC Bozen Triathlon

LC Bozen Montigglman

LC Bozen BOclassic

User Login

 


 


 

U18 Italienmeisterschaft - Zagler holt Gold, Nardelli Silber





07.10.2013

Bei den U-18 Italienmeisterschaften in Jesolo waren die Bedingungen alles eher als optimal, es regnete und die Temperaturen waren fast schon winterlich (12 Grad).

Andreas Zagler - Italienmeister mit Landesrekord im Speerwerfen.
Andreas Zagler blieb von den schlechten Wetterbedingungen unbeeindruckt und zeigte bereits im ersten Durchgang mit 61,00 m, dass er ein Anwärter auf den Titel war. Mit dem 5. Versuch festigte er mit neuem Landesrekord von 63,28 m seine 1. Position.
Zweiter wurde Zinelli Jordan, der im letzten Versuch noch auf 59,67 m kam und sich die Silbermedaille holte, während der beste der heurigen italienischen Rangliste, Ros Massimo (62.85 m), lediglich mit einer Weite von 54.93 m auf Platz 6 landete.

Petra Nardelli holt Silber im 400 m Lauf.
Petra Nardelli überraschte mit ihren 2. Platz über 400 m. Dass sie ins Finale vorstoßen konnte, traute man ihr bereits im Vorfeld zu.
Im Vorlauf gewann Petra ihren Lauf mit einer Zeit von 58.55“ und war damit direkt als Zweitbeste für das Finale qualifiziert. Lediglich Sara Dall’Aglio lief 2/10 schneller.
Im Endlauf steigerte sich Petra und lief mit 57,81“ auf den zweiten Platz.
Die Siegerin Alice Mangione hatte im Ziel eine Zeit von 57.30“.

Christine Streitberger bestritt die 100 H trotz Oberschenkelverletzung.
Eine weitere Athletin vom Läufer Club Bozen, Christine Streitberger bestritt die 100 H. Eine Woche zuvor hatte sich Christina bei einem Trainingssturz über die Hürden eine Oberschenkelverletzung zugezogen, die noch nicht ganz verheilt war. Trotzdem wollte Christina laufen und mit einer Zeit von 16.84“ kam sie auf den 34. Platz.




© Läuferclub Bozen 2017 | Stn. 80018140212 | Mwst. 01374480216 | web by Live-Style Agency