LC Bozen Triathlon

LC Bozen Montigglman

LC Bozen BOclassic

User Login

 


 


 

Gabi Winck erfolgreich in Kailua Kona







in Kürze:  12:07:57 swim:  1:21:17 /bike: 5:58:50/ run: 4:36:20/
29. in AK 50 (mit 55 Athletinnen)

Aloha, e komo mai, ein herzliches Willkommen gab es in Kailua Kona auf Hawaii anlässlich des Ironman World Championchip, der Langdistanz-Weltmeisterschaft. 
Nach 3,86 Kilometern Schwimmen im rauen Pazifik, 180,2 Kilometern Radfahren gegen böige Winde und 42,195 Kilometern Laufen bei glühender Hitze  beendete nach 12:07 Stunden auch Gabi Winck aus Brixen das Rennen. Die Triathletin hatte sich im Juli beim Ironman Frankfurt den heiß begehrten Qualifikationsplatz für die WM geholt. 
Gabi Winck erzählt: „Ich bin mit dem Rennen sehr zufrieden, da ich Anbetracht der starken Konkurrenz mit wenig Erwartungen ins Rennen gegangen bin. Die erste Hälfte auf dem Rad lief super, dann aber kam plötzlich der Mumuku auf, ein böiger Wind, der mich glauben machte, gegen eine Wand anzufahren. Beim Marathon hatte ich gleich am Anfang einen Krampf im Oberschenkel und schraubte das Tempo herunter. Das Finish war mir einfach sehr wichtig. Es ist der Traum eines jeden Triathleten einmal in Kailua Kona gemeinsam mit der Weltspitze an der Startlinie stehen zu dürfen. Das Ergebnis als 29. von 55 Athletinnen meiner Altersklasse ins Ziel zu kommen übertraf meine Erwartungen bei Weitem.“ 

Hier ein kleiner Film: http://www.youtube.com/watch?v=vl6MMtk7IA8




© Läuferclub Bozen 2017 | Stn. 80018140212 | Mwst. 01374480216 | web by Live-Style Agency