LC Bozen Triathlon

LC Bozen Montigglman

LC Bozen BOclassic

User Login

 


 


 

Die Hallensaison 2014 hat begonnen

Die Hallenwettkämpfe sind eine Abwechslung im Vorbereitungstraining. In Padua wurde kürzlich die neue Indoor-Halle eingeweiht und auch unsere Athleten nutzten diese Gelegenheit zu einem Wettkampf. Dass sich die Wettkämpfe in der Halle allgemeiner Beliebtheit erfreuen, zeigt die hohe Anzahl der Teilnehmer. Allein an diesem Wochenende nahmen über 1300 Athleten aus dem oberitalienischen Raum teil. Im 60 m Frauenlauf waren 107 Athletinnen am Start und im 200 m Lauf waren es mit 93 nur knapp weniger. Auch die technischen Disziplinen waren mit über 40 Athletinnen gut besetzt. In Padua wurden nur die Hürdenläufe aufgrund der unterschiedlichen Höhen in den verschiedenen Kategorien getrennt gewertet, während alle anderen Disziplinen in der allgemeinen Klasse zu bestreiten waren.

Die besten Platzierungen erreichten Alessandra Realdon als 2. im 60H Lauf (Kat. U-18) und Julia Calliari als 4. im 60m Lauf (Kat.allg. Klasse).

Hier die Ergebnisse

Alessandra Realdon

60 H/9.14“ 2. Pl. (VL 9.16“) PB; 200 m/ 27.13“ (23.Pl.)

Julia Calliari

60m/8.06“ - 4. Pl. (VL 8.05")

Johanna Brandt

Hoch/1,55 m - 11. Pl.; 60m/8.41" (PB) - 46. Pl.

Valeria Mura

60m/8.25“ – 31. Pl. (PB); 200m/27.57“ - 36. Pl.

Lina Kemenater

Weit/4,32 m - 34 Pl.; 200 m/29.64" - 77. Pl.

Francesca Nicolodi

60m/8.40“ – 44. Pl. (PB); 200m/27.82“ – 46. Pl.




© Läuferclub Bozen 2017 | Stn. 80018140212 | Mwst. 01374480216 | web by Live-Style Agency