LC Bozen Triathlon

LC Bozen Montigglman

LC Bozen BOclassic

User Login

 


 


 

Nikolauscross







Heute Sonntag, 27. November 2016 fand wieder unser traditioneller „Nikolauscross“ bei frühlingshaften Temperaturen auf den Bozner Talferwiesen statt. Beim Einzelwettkampf im Querfeldeinlauf beteiligten sich fast neunzig Kinder der Kategorien „Schüler/innen A, B, C“ (9 bis 15 Jahre). Die Veranstaltung auf den Bozner Talferwiesen begann um 10.00 Uhr und endete um 12.00 Uhr. Die Kinder und Jugendlichen liefen eine Strecke von 1.000 Meter bis 2.000 Meter. Zu bewältigen waren ein bzw. zwei große oder kleine Runden, je nach Geschlecht und Altersklasse. Die Veranstaltung erfreut sich in ganz Südtirol und bei allen Südtiroler Vereinen immer großer Beliebtheit, da sie eine der wenigen Wettkämpfe in den Wintermonaten ist. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer vom Trägerverein Läufer Club Bozen waren behilflich und machten aus der Veranstaltung ein sportliches Highlight. Eine derartige Veranstaltung ist nur dank Unterstützung der Sponsoren und der Gemeinde Bozen möglich.

Beim heurigen Nikolauscross kam es wieder zu beachtlichen Ergebnissen der verschiedenen Kategorien:

In der Kategorie „esordienti F“ siegte die Athletin des ASC Berg, Paternoster Julia mit einer top Zeit von 4:06.7 Min., bei den Jungen Valentino Melle (Sportclub Meran) mit einer Zeit von nur 3.45,0 Min. Bei der Kategorie „ragazzi/e“ siegten Greta Chizzali vom SG Eisacktal (5:21,4 Min. 1500m.) und das große Talent vom Läuferclub Bozen Andreas Tiefenbrunner (5:07.1 Min 1500 m). Bei der Kategorie Cadetti/e liefen neben den Jungen heuer auch die Teilnehmerinnen 2000m. Bei ihnen siegten Hauser Ruth Hannah (7:01.2); und Brugnara Gabriel (6:34.4).

 

Weitere Ergebnisse unter: http://www.fidal.it/risultati/2016/REG11525/Index.htm

Fotos by Arno Klammer. Weitere Fotos unter Fotogalierien


Der Nikolauscross 2017 findet am Sonntag, 3.12.2017 in Bozen auf den Talferwiesen statt.

 

 




© Läuferclub Bozen 2017 | Stn. 80018140212 | Mwst. 01374480216 | web by Live-Style Agency